5. Was sind Vorlagen?

Mit Vorlagen kannst du deine Ausgabe beliebig erweitern. Sie bieten dir absolute Flexibilität. Du kannst die Vorlagen ganz bequem im Backend von WordPress bearbeiten.

Der Aufbau ist dabei ganz einfach gestaltet, stell es dir wie die Serienbrieffunktion von Word vor. Du definierst ein Template und setzt Platzhalter ein. Bei der Ausgabe in deiner WordPress-Seite wird dieser Platzhalter durch den eigentlichen Wert ersetzt.

Vorlagen kannst du ganz einfach über „Affiliate Toolkit“ -> „Vorlagen“ verwalten. Hier kannst du beliebige Vorlagen erstellen und bearbeiten.

Vorlagen importieren und exportieren

Um dir die Arbeit mit den Templates zu erleichtern, haben wir eine Import und eine Export-Funktion für die Vorlagen implementiert.

So kannst du bereits erstellte Vorlagen einfach von Installation zu Installation kopieren.

Tipp: In unserer Dokumentation findest du übrigens einige Vorlagen zum Download.

Vorlage exportieren

Möchtest du eine bestehende Vorlage exportieren, öffnest du einfach die Übersicht über deine Vorlagen. Hier kannst du in der Spalte „Aktion“ die Vorlage exportieren

Die Vorlage wird anschließend automatisch heruntergeladen.

Vorlage importieren

Vorlagen können über „Affiliate-Toolkit“ -> „Werkzeuge“ -> „Vorlagen importieren“ importiert werden.

 

Neue Vorlage im Plugin anlegen

Eine Vorlage über die Oberfläche anzulegen, ist im Grunde sehr einfach. Du musst lediglich wissen, welchen Vorlagentyp du verwenden möchtest.

Unterschieden wird zwischen den folgenden Typen:

  • Produktvorlage
    Dabei kannst du auf alle Felder des Haupt-Produktes zugreifen inkl. deiner benutzerdefinierten und der ACF-Felder.
  • Angebotsvorlage
    Bei diesem Typ kannst du auf die Platzhalter der Angebote zugreifen. Der Detail-Bereich wird dabei für jede Angebotszeile des Produktes ausgeführt.
  • Bildgalerievorlage
    Bei diesem Typ greifst du auf die Platzhalter eines Bildes zu. Hierbei wird der Detail-Bereich für jedes Bild des Produktes ausgeführt.
  • Vergleichstabelle
    Dieser Vorlagentyp ist speziell und hat eine eigene Oberfläche, wird aber im Grunde wie eine Produktvorlage ausgeführt.

Felder im Detail

Die Felder für die ersten drei Vorlagentypen sieht du hier:

 

1. Typ

Wie oben bereits erwähnt, wird hier die Art der Vorlage ausgewählt. Je nachdem stehen dann andere Platzhalter zur Verfügung.

2. Erweiterte Ansicht

Hiermit kannst du den Zeilenkopf (4), Detail-Kopf (5), Detail-Fuß (7) und Zeilenfuß (8) ein- bzw. ausblenden. Bei den meisten Vorlagen sind diese erweiterten Felder nicht notwendig.

3. Kopf

Der Kopf wird im Ablauf immer als erstes ausgeführt. Hier kann man z.B. den Kopf einer Tabelle definieren (<table>).

Im Kopfbereich kann man auf die Platzhalter des ersten Produktes zugreifen. Zusätzlich kann man auf die Platzhalter %refresh_date% und %refresh_time% zugreifen.

Der Platzhalter %listurl% ist nur bei Listen verfügbar.

4. Zeilenkopf (erweitert)

Dieser Kopf wird für jede Zeile (Produkt) ausgeführt.

5. Detail Kopf (erweitert)

Dieser Kopf wird einmal für die Zeile ausgeführt. Der Platzhalter {SYS_APPEND} funktioniert hier.

6. Detail

Der Detailbereich wird für jedes Produkt ausgeführt. Hier kann man auf alle Platzhalter des Produktes zugreifen.

7. Detail Fuß (erweitert)

Dieser Fuß wird für jede Zeile (Produkt) ausgeführt.

8. Zeilenfuß (erweitert)

Dieser Fuß wird einmal für die Zeile ausgeführt. Der Platzhalter {SYS_APPEND} funktioniert hier.

9. Fuß

Der Fußbereich wird wie der Kopfbereich nur einmal ausgeführt. Hier jedoch am Ende. Beim Beispiel der Tabelle wäre das hier (</table). Auch hier kann man auf dieselben Platzhalter wie im Kopfbereich zugreifen.

10. CSS-Style

Hier sind alle, für die Vorlage erforderlichen CSS-Styles hinterlegt und kann auch außerhalb (z.B.: in einer style.css) definiert werden.

Empfohlen ist, dass immer nur die Styles für die jeweilige Vorlage hier hinterlegt sind, damit es zu keinen doppelten Ausgaben kommt. Falls du eine Vorlage mehrfach verwendest, solltest du den CSS-Style beim Theme hinterlegen und nicht in diesem Feld.

11. Haftungsausschluss

Setzt du hier einen Haken (und in den Einstellungen ist dieser aktiviert) wird der Haftungsausschluss bei dieser Vorlage unten nicht angezeigt. Wenn man keine Preise und Lieferinformationen anzeigt, kann man den Haftungsausschluss für diese Vorlage auch deaktivieren.

12. Primäres Angebot ebenfalls anzeigen

Damit legst du fest, ob die Preise vom Hauptprodukt auch in der Liste erscheinen sollen (z.B. in der Vorlage „Alle Angebote“ angehakt, in der Vorlage „Weitere Angebote“ ist es nicht angehakt).

13. Max. Anzahl Angebote

Hiermit kannst du bei der Ausgabe ein Maximum an Angeboten definieren. Zum Beispiel wenn du immer nur die 5 günstigsten Angebote ausgeben möchtest.

14. Vorlagenplatzhalter

Hier findest du die Vorlagenplatzhalter, die in dem aktuellen Vorlagentyp verfügbar sind.

Vorlagenplatzhalter

Hier findest du alle verfügbaren Platzhalter, die im Auslieferungszustand zur Verfügung stehen. Du findest diese Platzhalter auch im Vorlageneditor selbst (Nr. 14).

Produktvorlage und Vergleichstabelle

PlatzhalterBeschreibung
%shoplogo%Das Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%smallshoplogo%Das kleine Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%shoptitle%Der Shoptitel.
%shoplogourl%Die URL des Shop-Logos.
%smallshoplogourl%Die URL des kleinen Shop-Logos.
%shopcustomfield1%Das benutzerdefinierte Feld 1 aus dem Shop.
%shopcustomfield2%Das benutzerdefinierte Feld 2 aus dem Shop.
%shopcustomfield3%Das benutzerdefinierte Feld 3 aus dem Shop.
%acf_shop_xyz%Die Felder von Advanced Custom Fields aus dem Shop des Angebots.
%shopid%Die Shop-ID welche im Produkt (oder Liste) ausgewählt wurde.
%listid%Eindeutige ID des Produktes. Bei Amazon z.b. die ASIN.
%listtitle%Der Listentitel, falls eine Liste verwendet wird.
%templateid%Die ID der aktuellen Vorlage.
%mark%Wenn in den Einstellungen aktiviert, wird ein * zur Affiliate-Link-Markierung ausgegeben.
%title%Der Titel des Produktes.
%short_title%Der Titel des Produktes gekürzt (lt. Einstellungen).
%detailtext%Der Button-Titel für den Link auf die Produktseite.
%detailurl%Die URL zur Produktseite oder zum Produkt mit dem Hauptprodukt (wenn aktiviert).
%detaillink%Der Link zur Detailurl.
%detailvisibility%Wenn es einen Link zur Produktseite gibt, wird hier 'visible' mitgegeben.
%productid%Die ID des Produktes.
%asin%Die eindeutige ID aus dem Produkt (mit dieser wird das Produkt aktualisiert)
%ean%Die EAN oder mehrere EAN's aus dem Produkt.
%isbn%Die ISBN aus dem Produkt.
%brand%Die Marke aus dem Produkt.
%productgroup% Die Produktgruppe aus dem Produkt.
%availability%Verfügbarkeit aus dem Produkt.
%shipping%Die Versandkosten aus dem Produkt.
%offerscount%Anzahl der Angebote für das Produkt.
%minprice%Der Preis für das günstigste Angebot.
%minprice_url%Der Link zum günstigensten Angebot.
%minprice_shoptitle%Der Shoptitel des günstigsten Angebots.
%minprice_shoplogourl%Die URL zum Shop-Logo des günstigsten Angebots.
%minprice_smallshoplogourl%Die URL zum kleinen Shop-Logo des günstigsten Angebots.
%maxprice%Der Preis für das teuerste Angebot.
%maxprice_url%Der Link zum teuersten Angebot.
%maxprice_shoptitle%Der Shoptitel des teuersten Angebots.
%maxprice_shoplogourl%Die URL zum Shop-Logo des teuersten Angebots.
%maxprice_smallshoplogourl%Die URL zum kleinen Shop-Logo des teuersten Angebots.
%thumbimages_xxx%Das jeweilige kleine Galeriebild mit HTML-Tag (img). Xxx wird durch die Nummer ersetzt.
%mediumimages_xxx%Das jeweilige mittlere Galeriebild mit HTML-Tag (img). Xxx wird durch die Nummer ersetzt.
%images_xxx%Das jeweilige originale Galeriebild mit HTML-Tag (img). Xxx wird durch die Nummer ersetzt.
%smallimageurl%Die URL zum kleinen Hauptbild des Produktes.
%mediumimageurl%Die URL zum mittleren Hauptbild des Produktes.
%largeimageurl%Die URL zum großen Hauptbild des Produktes.
%smallimage%Das kleine Hauptbild mit HTML-Tag (img).
%mediumimage%Das mittlere Hauptbild mit HTML-Tag (img).
%largeimage%Das originale Hauptbild mit HTML-Tag (img).
%by_text%Entweder der Hersteller oder der Autor des Produktes.
%productlink%Der Link zum Produkt mit HTML-Tag (a).
%cartlink%Der Link zum Warenkorb (wenn leer, dann wird der Produktlink verwendet) mit HTML-Tag (a).
%producturl%Die URL zum Produkt.
%customerreviewsurl%Die URL zu den Kundenbewertungen des Produktes.
%acf_list_xyz%Die Felder von Advanced Custom Fields aus der Liste des Angebots.
%hidelistlink%Wenn kein Listen-Link vorhanden ist wird display:none zurück gegeben.
%listlink%Der Link zur Liste (aus der Liste) mit HTML-Tag (a).
%listurl%Die URL zur Liste (aus der Liste).
%listlinktext%Der Titel für den Link auf die Amazon-Liste.
%linkmark%Gleiche Funktion wie der Platzhalter %mark% aber auf Button-Typ ausgelegt.
%link%Je nach Button-Typ wird hier entweder der Warenkorb-Link, der Produktseiten-Link oder der Produkt-Link ausgegeben mit HTML (a).
%linktext%Der Text für den Button (je nach Button-Typ).
%titlelinkmark%Gleiche Funktion wie der Platzhalter %mark% aber auf den Produkt-Titel-Link ausgelegt.
%titlelink%Entweder der Link zum Produkt oder der Link zur Produktseite mit HTML-Tag (a).
%bestseller_text%Zeigt 'Nr. 1 Bestseller' an. Standardmäßig für die ersten 3 Produkte. Kann in den Einstellungen geändert werden.
%bestseller_number%Zeigt 'Nr. 1' an. Standardmäßig für die ersten 3 Produkte. Kann in den Einstellungen geändert werden.
%reviewsurl%Die URL zur eigenen Bewertung (aus dem Produkt).
%rating%Gibt '1 von 5 Sterne' aus, wenn Kundenbewertungen vorhanden sind.
%star_rating%Zeigt eine Sterne Bewertung mit HTML-Tag (span) an.
%reviewcount2%Gleiches wie der Platzhalter %rating%.
%reviewcount%Gibt den Text für 'Bewertungen anzeigen' bzw. wenn vorhanden die Anzahl der Bewertungen aus.
%reviewslink%Der Link zur Kundenbewertung (oder eigener Bewertungsurl falls angegeben) mit HTML-Tag (a).
%markrating%Gleiche Funktion wie der Platzhalter %mark% aber auf die Sternebewertung ausgelegt.
%prime_icon%Gibt das Prime-Icon als HTML-Tag aus (img) - wenn aktiviert, wird es auch verknüpft.
%save_percentage%Gibt die Ersparnis in Prozent aus.
%save_percentage_%Gibt die Ersparnis in Prozent und in einer Klammer aus.
%save_text%Gibt die Ersparnis in Form von 'Deine Ersparnis: ' aus.
%save_amount%Gibt die Ersparnis als Zahl aus.
%listprice_text%Gibt den Listenpreis in Form von 'Listenpreis: ' aus.
%listprice%Gibt den Listenpreis als Zahl aus.
%price%Gibt den Verkaufspreis oder 'nicht verfügbar' aus.
%price_text%Gibt den Verkaufspreis in Form von 'Preis: ' aus.
%info_text%Gibt entweder die Eigenschaften oder die Beschreibung je nach Einstellung aus.
%predicate_id%Wird für die Vergleichstabelle verwendet.
%predicate_text%Wird für die Vergleichstabelle verwendet.
%predicate_color%Wird für die Vergleichstabelle verwendet.
%predicate_borderstyle%Wird für die Vergleichstabelle verwendet.
%testresult%Gibt die Testplakette aus.
%pro%Gibt eine Pro-Liste aus dem Produkt als HTML-Tag (ul) aus.
%contra%Gibt eine Kontra-Liste aus dem Produkt als HTML-Tag (ul) aus.
%post_list%Gibt eine Liste von verknüpften Hauptprodukten als HTML-Tag (ul) aus.
%features_text%Gibt die Eigenschaften aus dem Produkt aus.
%description_text%Gibt die Beschreibung aus dem Produkt aus.
%priceinfo_text%Gibt den Text 'Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten' aus.
%cssclass%Gibt die CSS-Klasse aus dem Shortcode aus.
%content%Gibt den Inhalt aus dem Shortcode aus.
%moreoffers%Gibt das 'Mehr Angebote'-Template für das Produkt aus.
%customfield_xyz%Enthält die benutzerdefinierten Felder. XYZ muss durch den eignen Namen ersetzt werden.
%customtaxonomy_xyz%Enhält die benutzerdefinierten Taxonomien. XYZ muss durch den eignen Namen ersetzt werden.
%total_rating%Falls das Bewertungsplugin 'WP Review' installiert ist, wird hier die Gesamtbewertung ausgegeben.
%refresh_date%Das Aktualisierungsdatum des Produktes.
%refresh_time%Die Aktualisierungsuhrzeit des Produktes.
%disclaimer%Der Haftungsausschluss aus den Einstellungen, wenn aktiviert.

Angebotsvorlage

PlatzhalterBeschreibung
%listid%Eindeutige ID des Produktes. Bei Amazon z.b. die ASIN.
%templateid%Die ID der aktuellen Vorlage.
%shopid%Die Shop-ID welche im Produkt (oder Liste) ausgewählt wurde.
%productid%Die ID des Produktes.
%price%Der Verkaufspreis des Angebotes.
%price_text%Der Verkaufspreis des Angebotes inkl. 'Preis:'.
%mark%Wenn in den Einstellungen aktiviert, wird ein * zur Affiliate-Link-Markierung ausgegeben.
%linkmark%Gleiche Funktion wie der Platzhalter %mark%.
%linktext%Enthält den Text 'Jetzt kaufen'.
%productlink%Der Link zum Produkt mit HTML-Tag (a).
%producturl%Die URL zum Produkt.
%producttitle%Der Titel des Produktes.
%availability%Die Verfügbarkeit des Angebots.
%shipping%Die Versandkosten des Angebots.
%totalprice%Der Gesamtpreis des Angebots (Versand + Verkaufspreis).
%shipping_text%Die Versandkosten inkl. 'Versand:'.
%availability_text%Die Verfügbarkeit inkl. 'Verfügbarkeit:'.
%bestprice_badget%Gibt 'Bestpreis' aus, wenn es sich um das günstigste Angebot handelt.
%offerindex%Gibt eine fortlaufende Nummer aus (Startet bei 1).
%shoplogo%Das Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%smallshoplogo%Das kleine Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%shoptitle%Der Shoptitel.
%shoplogourl%Die URL des Shop-Logos.
%smallshoplogourl%Die URL des kleinen Shop-Logos.
%shopcustomfield1%Das benutzerdefinierte Feld 1 aus dem Shop.
%shopcustomfield2%Das benutzerdefinierte Feld 2 aus dem Shop.
%shopcustomfield3%Das benutzerdefinierte Feld 3 aus dem Shop.
%acf_shop_xyz%Die Felder von Advanced Custom Fields aus dem Shop des Angebots.

Bildgalerievorlage

PlatzhalterBeschreibung
%title%Der Titel des Produktes.
%listid%Wenn eine Liste verwendet wird, die eindeutige ID der Liste.
%templateid%Die ID der aktuellen Vorlage.
%shopid% Die Shop-ID welche im Produkt (oder Liste) ausgewählt wurde.
%productid%Die ID des Produktes.
%smallimage%Das Bild in klein mit HTML-Tag (img).
%mediumimage%Das Bild in mittel mit HTML-Tag (img).
%image%Das Bild in Originalgröße mit HTML-Tag (img).
%smallimageurl%Die URL des kleinen Bildes.
%mediumimageurl%Die URL des mittleren Bildes.
%imageurl%Die URL des originalen Bildes.
%mark%Wenn in den Einstellungen aktiviert, wird ein * zur Affiliate-Link-Markierung ausgegeben.
%shoplogo%Das Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%smallshoplogo%Das kleine Logo des Shops welcher im Produkt gewählt wurde.
%shoptitle%Der Shoptitel.
%shoplogourl%Die URL des Shop-Logos.
%smallshoplogourl%Die URL des kleinen Shop-Logos.
%shopcustomfield1%Das benutzerdefinierte Feld 1 aus dem Shop.
%shopcustomfield2%Das benutzerdefinierte Feld 2 aus dem Shop.
%shopcustomfield3%Das benutzerdefinierte Feld 3 aus dem Shop.
%productlink%Der Link zum Produkt.
%acf_shop_xyz%Die Felder von Advanced Custom Fields aus dem Shop.
%acf_list_%Die Felder von Advanced Custom Fields aus der Liste.
%acf_%Die Felder von Advanced Custom Fields aus dem Produkt.

Ablauf einer Vorlage

Um den Ablauf noch etwas zu verdeutlichen, haben wir ein kleines Beispiel erstellt.

Einfacher Ablauf

Mit diesem Ablauf lassen sich 90 Prozent aller Vorlagen gestalten und entsprechend ausgeben.

atkp-ablauf1

Alles was sich im Kopfbereich befindet wird einmal ausgeführt. Der Detailbereich wird hier für jedes Produkt ausgeführt. Der Fußbereich wird wie der Kopfbereich nur einmal ausgeführt.

Erweiterter Ablauf

Um die restlichen 10 Prozent zu erreichen, haben wir ein paar Felder hinzugefügt (über den Haken „erweiterte Ansicht“ zu aktivieren).

atkp-ablauf2

Damit lassen sich auch komplexe Vergleichstabellen erstellen. Der Detail-Kopf, Detail-Fuß, sowie der Detail-Bereich lassen sich in Zeilen „aufteilen“. Über den Platzhalter {SYS_APPEND} wird die Vorlage geteilt und danach wird (aufgrund der Reihenfolge) jede Vorlagenzeile miteinander verknüpft.

Neue Vorlage per Datei anlegen

Wenn du das affiliate-toolkit-Starter verwendest, stehen dir Premium-Funktionen wie Vorlagen nicht zur Verfügung. Du kannst die Vorlagen trotzdem anpassen und eigene Vorlagen erstellen. Natürlich funktioniert dies auch mit der Premium-Version! Änderungen an den Standard-Vorlagen sind übrigens unsupported 😉

Details zum Aufbau und den Platzhaltern kannst du dem vorigen Punkt entnehmen.

Im Plugin-Verzeichnis gibt es den Unterordner „templates“. Hier findest du alle Standardvorlagen und kannst diese anpassen. Wenn du die Vorlage kopierst, kannst du auch eigene Vorlagen erstellen. Beachte bitte: Der Vorlagenname muss mindestens einen Buchstaben enthalten, sonst wird die Vorlage nicht im „templates“-Verzeichnis gesucht!

Damit deine Änderungen an den Vorlagen updatesicher sind, solltest du in deinem „Theme“-Verzeichnis (Child-Theme) einen Ordner „atkp-templates“ anlegen. In diesen Ordner kannst du deine Vorlagen kopieren. Auch Anpassungen an den Standard-Vorlagen kannst du hier rein kopieren. Dieser Ordner übersteuert das Standard-Verzeichnis.

Der Aufbau in der Datei ist eigentlich der selbe wie in der Oberfläche, man sollte sich allerdings etwas mit PHP auskennen. Die Vorlagen werden alle von der Klasse „/includes/atkp_default_template_base.php.php“ abgeleitet.

Tipps zur Vorlagengestaltung

Leere Felder behandeln

Wenn Felder leer sind, werden diese nicht ausgegeben. Hier kann es also zu einer Verschiebung des Layouts kommen. Die Standardvorlagen sind darauf ausgelegt, dass das nicht passiert. Bei benutzerdefinierten Vorlagen kann es hier zu Problemen kommen.

Als Trick für „leere“ Felder kann hier &nbsp; (Leerzeichen) verwendet werden. Wenn dieses hinter dem Platzhalter definiert wurde, bleibt die Zelle in ihrer Größe erhalten.

 

Mehr zum Thema Vorlagen

Hat mir nicht geholfen (0)